Union Gschwandt

TT: Die Saison 2015/2016 ist beendet, Favorit Peter kürt sich zum neuen Vereinsmeister…

Die letzten beiden Runden sind absolviert, die Saison 2015/2016 somit auch schon wieder Geschichte...

Unser Pfingstfest steht bevor

Dynamischer Festauftakt mit "2:tages:bart"Am Freitag, 13. Mai ist es wieder so weit. Das Pfingstfest...

Nachwuchs U10

Im letzten Sommer sind wir vom Turnier- in den Meisterschaftsmodus aufgestiegen.Nach einem tollen He...

TT: Die A fixiert den Klassenerhalt!

Mit einer kleinen Siegesserie konnte die A den angepeilten Klassenerhalt nun auch praktisch fixieren...

  • Pfingstteaser auf BTV

    Freitag, den 06. Mai 2016 um 11:34 Uhr
  • TT: Die Saison 2015/2016 ist beendet, Favorit Peter kürt sich zum neuen Vereinsmeister…

    Donnerstag, den 05. Mai 2016 um 20:59 Uhr
  • Unser Pfingstfest steht bevor

    Montag, den 02. Mai 2016 um 12:25 Uhr
  • Nachwuchs U10

    Sonntag, den 17. April 2016 um 08:39 Uhr
  • TT: Die A fixiert den Klassenerhalt!

    Samstag, den 09. April 2016 um 07:53 Uhr

Hauptsponsoren

Sponsoren

Veranstaltungen

Samstag, 28. Mai 2016, 11:30 - 12:50
Fußball: Gschwandt (U13) : Pettenbach (U13)
Samstag, 28. Mai 2016, 15:00 - 16:40
Fußball: Sipbachzell (Res) : Gschwandt (Res)
Samstag, 28. Mai 2016, 17:00 - 18:40
Fußball: Sipbachzell : Gschwandt

Aktuell

Fotogalerien

Loading...

Created by SopanTech Solutions

Unterstützer

Home

alt

Die letzten beiden Runden sind absolviert, die Saison 2015/2016 somit auch schon wieder Geschichte, es gilt eine letzte Bilanz zu ziehen.

Für die A war es nach dem Aufstieg der erwartet harte Kampf gegen den Abstieg, der Klassenerhalt konnte erst in den letzten Runden eingespielt werden, die Erleichterung war spürbar, eine weitere Saison in der Bezirksklasse ist somit gesichert. Möglich wurde dies durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, sichtbar auch an der Einzelrangliste, wo wir durch starke Präsenz in den vorderen Regionen glänzen.

Weiterlesen...

Dynamischer Festauftakt mit "2:tages:bart"
Am Freitag, 13. Mai ist es wieder so weit. Das Pfingstfestwochenende 2016 geht in der Union-Reithalle los. Erstmals findet am Freitag ein "Summer Opening" statt, wobei das Stimmungs-Duo "2:tages:bart" hier den Auftakt machen wird. Vor allem das junge Publikum soll musikal dabei angesprochen werden, aber natürlich ist jeder und jede Feierlustige auf das Herzlichste bereits am Freitag willkommen.

Samstag ganz im Zeichen von "Meilenstein" und "Fußball" - P.S.: Der Eintritt bleibt gleich!
Wie in den Vorjahren ist Freitag und Samstag bis 21 Uhr halber Eintritt. Nach 21 Uhr beträgt der Eintritt, wie in den Vorjahren, 9 Euro. Samstag ist wieder die Gruppe "Meilenstein" in der Reithalle zu Gast. Bevor der Abend musikalisch seinen Lauf nimmt, gibt es wieder die Siegerehrung des am Samstag tagsüber stattfindenden "Internationalen Fußballturniers" in der benachbarten Wallweg-Arena.

alt
Unsere heurige Frühschoppen-Unterhalter "Krauhölzl Musi" - Eine Topverpflichtung (Foto: Krauhölzl Musi)

Am Sonntag Frühschoppen mit der "Krauhölzl Musi" und danach Festabschluss mit den "Schlagerschlampen"

Am Sonntagvormittag gibt es den traditionellen Pfingst-Frühschoppen, wobei es diesmal die musikalische Umrahmung durch die "Krauhölzl Musi" gegeben wird. Diese Formation aus Ohlsdorf/Pinsdorf (Foto) ist wohl eine der geeignetsten Bläsertruppen im nördlichen Salzkammergut, die für einen unterhaltsamen und qualtitativ hochwertigen Frühschoppen garantieren. Am Abend gibt es dann den Festabschluss mit den "Schlagerschlampen", die dem Publikum noch einmal alles abverlangen wollen.

Im letzten Sommer sind wir vom Turnier- in den Meisterschaftsmodus aufgestiegen.
Nach einem tollen Herbst in der Unterliga welchen wir mit Platz zwei hinter Gmunden abschließen konnten, folgte der Aufstieg in die Oberliga, wo wir uns nun Woche für Woche mit den stärksten Mannschaften der Region Süd messen.
Zum Start ging es nach Mondsee, wo wir auf eine sehr eingespielte und starke Truppe trafen. Leider mussten wir mit einer deutlichen Niederlage den Heimweg antreten.
Zuletzt kam es jedoch im zweiten Spiel gegen Timelkam aufgrund einer kompakten und spielstarken Mannschaftsleistung zu einem gerechten 2:2 Unentschieden.
Wir sind guten Mutes uns weiter steigern zu können, da die Kids in jedem Training voll mitziehen und die anspruchsvollen Übungen von Headcoach Philipp Danner mit Begeisterung absolvieren.

Übrigens freuen sich die Kids über jeden (neuen) Fan der sie beim Kicken anfeuert, wobei wir erwähnen möchten das Eltern sowie Großeltern auch bei den Auswärtsspielen immer als treue Fans mit dabei sind, DANKE.

Wir, die gesamte Mannschaft sowie die Trainer, möchten uns in diesem Zuge auch sehr herzlich bei Herrn Andreas Windischbauer (Generali Versicherung) bedanken, welcher unserer Mannschaft großzügig einen Satz neuer Dressen gesponsert hat. Es ist immer sehr erfreulich wenn die Jugendarbeit dementsprechend unterstützt wird.

Mit einer kleinen Siegesserie konnte die A den angepeilten Klassenerhalt nun auch praktisch fixieren und sich ein weiteres Jahr in der Bezirksklasse sichern. Maßgeblich für den tollen Erfolg war eine großartige mannschaftliche Geschlossenheit und das nötige Quäntchen Glück, das in diesen Situationen immer erforderlich ist.

Von der B können wir den Klassenerhalt leider (noch) nicht verlautbaren, 4 Punkte Rückstand bei 2 ausstehenden Spielen gilt es aufzuholen, eine schwere und harte Arbeit, die uns da bevorsteht. Bekanntlich sind wir nicht dazu bereit, freiwillig aufzugeben, somit wollen wir noch einmal alles probieren, Wunder geschehen selten, sind aber sicher auch im Tischtennis schon einmal vorgekommen.

Die C schloss die Meisterschaft mit der letzten Runde gegen Bad Ischl B bereits ab, Platz 7 am Ende der Saison ein schönes Ergebnis, Tuchfühlung nach oben bescheinigen uns eine durchwegs gute Leistung. Abermals sehr erfreulich zu nennen sind dabei die zahlreichen Einsätze der jungen Akteure, sie konnten durch großen Kampfgeist überzeugen, die Zielsetzung für diese Mannschaft vor Saisonbeginn wurde somit klar erreicht.

alt

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...